Zum Haupmenü springen. Zum Untermenü springen (wenn vorhanden). Zum Inhalt (Text) springen. Zur Suchfunktion springen. Zum Inhaltsverzeichnis springen.

Newsletter-Anmeldung RSS-Feed abonnieren - Immer aktuelle Infos von der KWer Drachenbootregatta

Werde ein Fan (Facebook).

Immer das Neuste bequem per Newsletter erfahren!
Werde ein Fan der Drachenbootseite bei Facebook und lerne nette Leute kennen, die ebenfalls Spaß am Drachenbootsport haben.
Mit freundlicher Unterstützung

KADEN KÜCHEN



MBS - Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam



Redo XXL - Essen einfach anders!




REWE Niederlehme und REWE Wildau





Steffen Reddig - Design und Consulting






Mit dabei ...

Sport-Service-Falkensee - Timekeeper

Zur Übersicht Aktuelles / News
Zur Webseite des Wassersportvereins Königs Wusterhausens, dem Veranstalter des Drachenbootrennes.
Setze ein Social Bookmark zu unsere Webseite des Darchenbootcup Königs Wusterhausen (Brandenburg, Belin
Webseite im ganzen Fenster öffnen: www.wsv-koewu.de


Vielen Dank an SportinKW
Sport in KW - www.sportinkw.de


Unterstützt durch die Stadt Königs Wusterhausen
Stadt Königs Wusterhausen

10. Drachenbootcup Königs Wusterhausen

Wow – das hat Spaß gemacht. Die Vorbereitungen haben sich gelohnt. Vielen lieben Dank den Teams für dieses tolle Event.


Das war er nun der 10. Drachenbootcup Königs Wusterhausen. 50 Teams (1.000 Sportler) kämpften in drei Cups um die vorderen Plätze.

Im INNOVA Highspeed – Cup gewannen zum wiederholten Male, mit nur 0,045 Sekunden Vorsprung, die Spreepoint Dragons aus Berlin-Köpenick. Sie nahmen 200 Euro Siegerprämie, einen Pokal und den Wanderpokal mit nach Hause. Auf Platz zwei landeten die Yellow Submarine aus Flecken Zechlin, welche 100 Euro auf den „Kopf klopfen“ können und Ihren Pokal zu Ihren bereits anderen gewonnenen stellen können. Auf Platz drei im INNOVA Highspeed – Cup kam der Fliessexpress ins Ziel, welcher ebenfalls einen Pokal und 50 Euro gewann.

Über 20 Freikarten für das Tropical Islands, dem Wanderpokal und dem großen Pokal freuten sich die Sieger des Tropical Islands Fit & Fun – Cup, die Spree Sisters. Knapp dahinter, mit 0,376 Sekunden heimsten die Chorknaben Neue Mühle Ihren Pokal ein und als Dritter aufs „Treppchen“ kamen HULK und seine Freunde, die Ihren Pokal in Empfang nahmen.

Über 20 weitere Freikarten für das Tropical Islands, den Wanderpokal und den großen Pokal freuten sich die Erstplatzierten im Tropical Islands Enjoy – Cup, the fast Dragons, danach „schossen“ die REWE Piraten übers Ziel um sich Ihren Pokal zu sichern und auf Platz drei landeten die flinken Gazellen und griffen nach Ihren Pokal.

Die knapp 1.400 Zuschauer und Sportler kürten das Jungle Boat zum kreativsten Team, welches mit einer 4,5kg Toblerone und unserem Kreativ-Preis-Wimpel belohnt wurden.

In den weiteren sieben „kleinen“ Finalläufen wurden nochmals Pokale an das jeweils schnellste Team vergeben. Selbstverständlich hat jedes Team als Erinnerung und zum angeben auch eine Urkunde erhalten.

Doch nicht nur auf dem Wasser war Aktion – welche übrigens mit modernster Zeitmessung, Flat-TV, genau abgemessener Strecke und fester Startbrücke wirklich äußerst professionell war, sondern auch auf dem Land.

Unser Rahmenprogramm bot eine ganze Menge und aufgrund der Zuschauerreaktionen kann man sagen, es kam richtig gut an. Da waren zum einen die jungen Mädels auf Ihren Einrädern vom „Radlerzirkus“ des SC Eichwalde 2000 e.V., welche begeisterten. Maracatu-Treffen heizten wieder dem Publikum ordentlich ein und der Clown Gino Pepino und das Bündnis für Familie haben im REWE Kids-Bereich Kinderaugen zum strahlen gebracht. Kinderschminken, Bastelstraße und Malwettbewerb rundeten das Kinderprogramm ab.

Neben Gegrilltem, gab es auch Pommes, Kartoffelecken, Softeis, Erbsensuppe, Kaffee und Kuchen und an der Wasserbar der DNWAB konnte man sich kostenlos erfrischen.

Tagsüber wurden die attraktiven Preise unserer Tombola verlöst mit dem absoluten Hauptpreis – ein milka Mountainbike im Wert von 800 Euro. Des Weiteren gab es vom Hauptsponsor, INNOVA Bestkauf in Königs Wusterhausen, ein Einbauküchengewinnspiel im Wert von sage und schreibe 1.500 Euro. Beide Preise wurden von äußerst glücklichen Gewinnern in Empfang genommen. Durch das gesamte Programm und die Siegerehrung führte der richtig gut aufgelegte Mike Wirth – der Morgenmoderator vom Sender KW.

Nun gab es noch zwei Highlights am Abend. Die Band KEINFISCH und das Publikum verschmolzen zu einer Einheit und rockten das Strandbad – die bisher beste Drachenbootcup-Party hatte begonnen. Gegen 22:00 Uhr war dann der Auftritt der Feuerwerker gekommen mit einem grandiosen Feuerwerk und einer spektakulären musikalischen Inszenierung wurde der 10. Drachenbootcup Königs Wusterhausen gekrönt. Selbstverständlich wurde danach noch weiter stimmungsvoll und friedlich weiter gefeiert.
  • 50 Teams aus Brandenburg, Berlin und Sachsen
  • 5 Stege
  • 10 Drachenboote
  • 30 Rennen
  • 3 Cups
  • Startbrücke und Video-Ziel-System
  • 16 Pokale, 3 Wanderpokale, 1 Wimpel,  4,5 kg Toblerone und  Siegerprämien im Wert von 1.700 Euro
  • 1.000 Sportler
  • Ca. 1.400 Zuschauer, u.a. aus Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt
  • Tombola und Einbauküchen-Gewinnspiel
  • Trommelband, Einradfahrer, Kinderschminken, Bastelstraße, Malwettbewerb, Clown, Liebe-Musik, Feuerwerk und Party

Liebe
Drachenbootfreunde.

Am 13. Mai 2017 wird es im Strandbad Neue Mühle wieder den
Drachenbootcup Königs Wusterhausen geben, diesmal den 16ten.


Füge diese Seite zu deinen favorisierten Social Bookmark Dienst hinzu:
(Erklärung zu Social Bookmark)



Bookmarken bei: Mr. Wong Bookmarken bei: Webnews Bookmarken bei: Oneview Bookmarken bei: Linkarena Bookmarken bei: Favoriten Bookmarken bei: Seekxl Bookmarken bei: Kledy.de Bookmarken bei: Readster Bookmarken bei: Publishr Bookmarken bei: Icio Bookmarken bei: Favit Bookmarken bei: Folkd Bookmarken bei: Yigg Bookmarken bei: Facebook Bookmarken bei: Reddit Bookmarken bei: Yahoo Bookmarken bei: Google Bookmarken bei: Blinklist

Zum Seitenanfang