Zum Haupmenü springen. Zum Untermenü springen (wenn vorhanden). Zum Inhalt (Text) springen. Zur Suchfunktion springen. Zum Inhaltsverzeichnis springen.

Newsletter-Anmeldung RSS-Feed abonnieren - Immer aktuelle Infos von der KWer Drachenbootregatta

Werde ein Fan (Facebook).

Immer das Neuste bequem per Newsletter erfahren!
Werde ein Fan der Drachenbootseite bei Facebook und lerne nette Leute kennen, die ebenfalls Spaß am Drachenbootsport haben.
Mit freundlicher Unterstützung

KADEN KÜCHEN



MBS - Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam



Redo XXL - Essen einfach anders!




REWE Niederlehme und REWE Wildau





Steffen Reddig - Design und Consulting






Mit dabei ...

Sport-Service-Falkensee - Timekeeper

Zur Übersicht Aktuelles / News
Zur Webseite des Wassersportvereins Königs Wusterhausens, dem Veranstalter des Drachenbootrennes.
Setze ein Social Bookmark zu unsere Webseite des Darchenbootcup Königs Wusterhausen (Brandenburg, Belin
Webseite im ganzen Fenster öffnen: www.wsv-koewu.de


Vielen Dank an SportinKW
Sport in KW - www.sportinkw.de


Unterstützt durch die Stadt Königs Wusterhausen
Stadt Königs Wusterhausen

14. Drachenbootcup Königs Wusterhausen

Am Tag als die Paddel über den Köpfen der Zuschauer flogen!

Ein bisschen Bedenken bei Sportlern und Zuschauern kam schon auf, als sich 49 Drachenbootsportler vor der REWE-Bühne zum Paddelweitwurf versammelten. Immerhin waren es gerade nur mal 10 Meter bis zu den neugierigen Gästen. Moderator Mike Wirth heizte das Publikum ordentlich ein, welche mit den typischen Start-Ruf "Are you ready? Attention! Go!" die Sportler zum werfen auffordern sollten. Erleichterung bei allem kam auf, als Ute vom Wassersportverein Königs Wusterhausen Miniatur-Paddel hervorzog. Nach sieben Durchgängen stand der Gewinner des "goldenen Paddels" fest, die Lakeside Dragons aus Straußberg gewannen diese Prämiere.

Auch Landrat Stephan Loge, Bürgermeister Dr. Lutz Franzke und Bürgermeister a.D. sowie Initiator von SportinKW Jochen Wagner erlebten eine ausgelassene Stimmung auf dem Strandbadgelände und übergaben den Bürgermeister-Pokal der Stadt KW an das schnellste Team aus Königs Wusterhausen, den N.M. Devils aus Neue Mühle, versüßt mit 100 Euro in bar von der WKW und SportinKW. Das kreativste Team, die Radau-Dampfer,  aus der Kernstadt konnten den Kreativ-Wimpel mit nach Hause nehmen.

Mit 49 Teams, vorwiegend aus dem "Profi-Bereich", kamen in diesem Jahr Mannschaften aus 5 Bundesländern und erstmals auch aus dem Ausland in das Strandbad Neue Mühle.
In der schnellsten Klasse, dem Innova Highspeed - Cup gewannen die NCC Baudrachen aus Fürstenwalde, gefolgt von den SpreeCoyoten und dem polnischen Team Amber Szczecin, welche sich alle über eine Siegesprämie in bar von Innova Bestkauf freuen konnten. Im Redo XXL Fit & Fun - Cup siegten die Fliegende Ärmelschoner, welche Ihre Prämie bei einem Sportler-Team-Menü im Redo XXL einlösen werden. Zu "Energy in the park" fahren die Deichkinder, die im MBS Enjoy - Cup gewonnen und von der MBS dazu eingeladen wurden.

Das Bündnis für Familie KW unterstützte den WSV KW e.V. wie in den vergangenen Jahren im REWE-Kids-Bereich und schminkte Kinder, bastelte und malte mit Ihnen und lobte die Gewinner des Malwettbewerbs aus. Clown Topa begeisterte u.a. mit seinen Puppen die jüngsten Gäste. Stark in Anspruch genommen wurde auch die Hüpfburg von SportinKW und die Los-Bude zog Groß und Klein an. Stimmung gab es ebenfalls auf und vor der Rewe-Bühne, als Atesh.Dance zwei Tanzshows darboten, als Vetter Sound Ihre Percussion-Performance aufführten und als Friends of Motion das Publikum beim Zumba zum mitmachen animierte.

Selbst das Wetter war so gnädig, dass die Zuschauer das Feuerwerk im Trocknen bestaunen konnten, nachdem Sie bereits beim Mitmach-Live-Konzert von Mike Wirth Ihren ganzen Körpereinsatz gaben. Ausgelassen wurde dann noch bis in die Nacht bei der Drachenbootcup-Party gefeiert.

Der Wassersportverein bedankt sich bei allen Mitglieder, Helfern, dem DRK, dem "Team Werner", den Sponsoren, Unterstützern, Spendern und den Teams für diese tolle Veranstaltung.

Auch an den Einwohnern der Küchenmeisterallee und den anliegenden Straßen ein herzliches Dankeschön.

  • 49 Teams aus Brandenburg, Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und aus Polen
  • 5 Bahnen
  • 10 Drachenboote
  • 40 Rennen
  • 3 Cups + 1 KWer Cup + Paddelweitwurf
  • Startbrücke und Video-Ziel-System
  • 16 Pokale, 3 Wanderpokale, 3 rote Laternen, 1 Bürgermeister-Pokal, 1 Kreativ-Wimpel, 1 Goldenes Paddel, 2 x 4,5 kg Toblerone und tolle Siegerprämien
  • 980 Sportler
  • ca. 900 Zuschauer
  • ca. 90 Helfer und Künstler
  • Los-Bude
  • Event-Shirts und Drachenbootcup-Begleithefte
  • Moderation mit Mike Wirth, Zumba- Performace, Tanzgruppe "Atesh.Dance", Clown "Topa", Trommelshow mit "Vetter Percusssion", Kinderschminken, Bastelstraße, Malwettbewerb, Hüpfburg, Live-Konzert mit Mirke Wirth, Feuerwerk und Party

Video-Beitrag von KW TV

KW-TV war am 10.05.2014 im Strandbad Neue Mühle vor Ort und berichtete im lokalen TV ... hier das Video auf YouTube: http://youtu.be/ee8OhBxBoug?t=1m55s

Liebe
Drachenbootfreunde.

Am 13. Mai 2017 wird es im Strandbad Neue Mühle wieder den
Drachenbootcup Königs Wusterhausen geben, diesmal den 16ten.


Füge diese Seite zu deinen favorisierten Social Bookmark Dienst hinzu:
(Erklärung zu Social Bookmark)



Bookmarken bei: Mr. Wong Bookmarken bei: Webnews Bookmarken bei: Oneview Bookmarken bei: Linkarena Bookmarken bei: Favoriten Bookmarken bei: Seekxl Bookmarken bei: Kledy.de Bookmarken bei: Readster Bookmarken bei: Publishr Bookmarken bei: Icio Bookmarken bei: Favit Bookmarken bei: Folkd Bookmarken bei: Yigg Bookmarken bei: Facebook Bookmarken bei: Reddit Bookmarken bei: Yahoo Bookmarken bei: Google Bookmarken bei: Blinklist

Zum Seitenanfang