Zum Haupmenü springen. Zum Untermenü springen (wenn vorhanden). Zum Inhalt (Text) springen. Zur Suchfunktion springen. Zum Inhaltsverzeichnis springen.

RSS-Feed abonnieren - Immer aktuelle Infos von der KWer Drachenbootregatta

Facebook.
Besuche die facebook Fanpage vom Drachenbootup KW (Datenschutzhinweise beachten).

Mit freundlicher Unterstützung

KADEN KÜCHEN



MBS - Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam



Redo XXL - Essen einfach anders!




REWE Niederlehme und REWE Wildau




VON POLL IMMOBILIEN





Steffen Reddig - Design und Consulting



Anzeigen




Mit dabei ...

Sport-Service-Falkensee - Timekeeper

Zur Übersicht Aktuelles / News
Zur Webseite des Wassersportvereins Königs Wusterhausens, dem Veranstalter des Drachenbootrennes.
Webseite im ganzen Fenster öffnen: www.wsv-koewu.de


Vielen Dank an SportinKW
Sport in KW - www.sportinkw.de


Unterstützt durch die Stadt Königs Wusterhausen
Stadt Königs Wusterhausen

Frequently Ask Questions zum Drachenboot-Cup

Wie schaut der Rennmodus aus?


Es werden drei Cups ausgefahren, der Highspeed- Cup (für die Schnellsten unter euch), der Fit & Fun - Cup  (für die ambitionierten Sportler) und der Enjoy - Cup (dabei sein ist alles). Die Einteilungen in die Cups (früher Klassen) werden im Rennen ermittelt. Eine Einteilung in der Anmeldung ist nicht mehr nötig!

  • In allen Cups wird mit 16 Paddlern (davon müssen mind. 6 Frauen sein) und eurem/eurer TrommlerIn (oder "Ausleih-Trommler/In" vom anderen Team/Veranstalter) gestartet.
  • Mit Absprache der Rennleitung (kurz nach der Teamkapitän-Besprechung) können euch eure eigenen Steuerleute fahren (natürlich nur Erfahrene)
  • Jedes Team wird 4 Mal starten.
  • Es werden 2 Vorläufe, ein Zwischenlauf und ein Finale gefahren.
  • Die bessere der beiden Vorlaufzeiten entscheidet über die Klasse, in der das Team gewertet wird.
  • Die bessere der beiden Vorlaufzeiten wird mit der Zeit des Zwischenlaufs addiert und dient der Bestimmung eures Startplatzes im jeweiligen Finale.
  • Im Finale geht's dann ausschließlich um Eure Platzierung.
  • Im Zwischenlauf und im Finale wird die jeweilige Startreihenfolge aufgrund der gepaddelten Zeiten vorgenommen, die Vorläufe werden zufällig gesetzt.
  • Die Anzahl der Startplätze in den jeweiligen Cups wird nach Meldeschluss festgelegt.

1.000m - Verfolgungsrennen
Ihr könnt euer Team zum 1.000m - Verfolgungsrennen, direkt bei der Online-Anmeldung anmelden. Die Teilnahme ist freiwillig. Gefahren wird dieses Rennen nach den eigentlichen Finals der Cups. Die Teilnehmeranzahl der Teams ist begrenzt. Es gelten die gleichen Teamregeln, wie bei der Kurzstrecke (16 Paddler, davon mind. 6 Frauen am Paddel). Euer Team startet nur einmal. Das Team, welches am schnellsten die 1.000 m schafft, hat gewonnen. Mehrkosten enstehen dem Team nicht durch die Anmeldung.



Liebe
Drachenbootfreunde.

Am 13. Mai 2017 wird es im Strandbad Neue Mühle wieder den
Drachenbootcup Königs Wusterhausen geben, diesmal den 16ten.

Zum Seitenanfang