Zum Haupmenü springen. Zum Untermenü springen (wenn vorhanden). Zum Inhalt (Text) springen. Zur Suchfunktion springen. Zum Inhaltsverzeichnis springen.

RSS-Feed abonnieren - Immer aktuelle Infos von der KWer Drachenbootregatta

Facebook.
Besuche die facebook Fanpage vom Drachenbootup KW (Datenschutzhinweise beachten).

Mit freundlicher Unterstützung

KADEN KÜCHEN



MBS - Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam



Redo XXL - Essen einfach anders!




REWE Niederlehme und REWE Wildau




VON POLL IMMOBILIEN





Steffen Reddig - Design und Consulting



Anzeigen




Mit dabei ...

Sport-Service-Falkensee - Timekeeper

Zur Übersicht Aktuelles / News
Zur Webseite des Wassersportvereins Königs Wusterhausens, dem Veranstalter des Drachenbootrennes.
Webseite im ganzen Fenster öffnen: www.wsv-koewu.de


Vielen Dank an SportinKW
Sport in KW - www.sportinkw.de


Unterstützt durch die Stadt Königs Wusterhausen
Stadt Königs Wusterhausen

Teaminfos 

Ausschreibung:

Kurz & Knapp das Wichtigste zum Drachenbootcup Königs Wusterhausen 2018.

Vorwort:

Das "Drachenbootfahren" braucht nicht erlernt zu werden, ein Training ist keine Voraussetzung um gut abzuschneiden und körperliche Kraft bedeutet nicht gleich, den Sieg in der Tasche zu haben. Zusammenhalt, Rhythmus, Spaß an der Freude, dass sind Kriterien die den Königs Wusterhausener Drachenbootcup ausmachen, denn dabei sein ist das Ziel. Wir, der WSV, freuen uns auf unsere Stamm-Mannschaften und hoffen, auch neue Teams begrüßen zu dürfen.

Informationen:

Wann? Samstag, 12. Mai 2018

  • Zeitablauf - Stand: 05.05.18 (den Zeitablauf mit Showprogramm gibt es hier)
  • Einlass ab 08:00 Uhr
  • Teamkapitänbesprechung um 08:45 Uhr
  • Eröffnung um 09:10 Uhr
  • WarmUp mit ZUMBA® um 9:20 Uhr
  • 1. Start 10:00 Uhr - die beiden Vorläufe
  • Finale "Bürgermeister-Pokal" um 13:00 Uhr mit anschl. Ehrung
  • Zwischenläufe um 13:30 Uhr
  • Finale: "Kampf um das goldenes Paddel" um 15:10 Uhr
  • Finalläufe um 15:45 Uhr
  • A-Finals um 16:45 Uhr
  • 1.000m - Verfolgungsrennen um 17:40 Uhr
  • Siegerehrung um 19:20 Uhr


Wo?
 
Strandbad Neue Mühle, Küchenmeisterallee 33 in 15711 Königs Wusterhausen (Anfahrt)

Strecke 

  • 250 Meter
  • bis zu 5 Bahnen
  • Startbrücke
  • Video-Ziel-System

Wer kann mitmachen?
Jedermann! Es werden drei Cups ausgefahren, der Kaden Küchen Highspeed - Cup (für die Schnellsten unter euch), der Redo XXL Fit & Fun - Cup  (für die ambitionierten Sportler) und der MBS Enjoy - Cup (dabei sein ist alles ). 

Zum Rennmodus:

  • In allen Cups wird mit 16 Paddlern (davon müssen mind. 6 Frauen sein) und eurem/eurer TrommlerIn (oder "Ausleih-Trommler/In" vom anderen Team/Veranstalter) gestartet.
  • Mit Absprache der Rennleitung (kurz nach der Teamkapitän-Besprechung) können euch eure eigenen Steuerleute fahren (natürlich nur Erfahrene)
  • Jedes Team wird 4 Mal starten.
  • Es werden 2 Vorläufe, ein Zwischenlauf und ein Finale gefahren.
  • Die bessere der beiden Vorlaufzeiten entscheidet über die Klasse, in der das Team gewertet wird.
  • Die bessere der beiden Vorlaufzeiten wird mit der Zeit des Zwischenlaufs addiert und dient der Bestimmung eures Startplatzes im jeweiligen Finale.
  • Im Finale geht's dann ausschließlich um Eure Platzierung.
  • Im Zwischenlauf und im Finale wird die jeweilige Startreihenfolge aufgrund der gepaddelten Zeiten vorgenommen, die Vorläufe werden zufällig gesetzt.
  • Die Anzahl der Startplätze in den jeweiligen Cups wird nach Meldeschluss festgelegt.


1.000m - Verfolgungsrennen
Ihr könnt euer Team zum 1.000m - Verfolgungsrennen, direkt bei der Online-Anmeldung anmelden. Die Teilnahme ist freiwillig. Gefahren wird dieses Rennen nach den eigentlichen Finals der Cups. Die Teilnehmeranzahl der Teams ist begrenzt. Es gelten die gleichen Teamregeln, wie bei der Kurzstrecke (16 Paddler, davon mind. 6 Frauen am Paddel). Mehrkosten enstehen dem Team nicht durch die Anmeldung. Das Siegerteam wird prämiert.   

 

Worum gehts?
Um Spaß, darum sich zu bewegen, einen tollen Tag mit Freunde und der Familie zu verbringen, um Ehrgeiz, um den Sieg, um Pokale, um Urkunden, um einen Kreativpreis, um tolle Siegerprämien (siehe hier).


Meldegeld?

220 Euro pro Team (inklusive 2 Drachenboot-Begleithefte). Zu überweisen bis zum 25. April 2018 an nachstehende Bankverbindung! Mit der Anmeldebestätigung von Manu ist Eure Anmeldung verbindlich (eine Teamabmeldung ist natürlich unter Bedingungen möglich, siehe hier!).


Mitzubringen!

  • Wechselsachen (komplett),
  • Handtuch
  • Kreative Outfits, (Kreativpreis)
  • Gute Laune


Probetraining?!
  nähre Information dazu hier.


Werbung und Team-Sponsoring!

Bitte bachtet zum Thema Werbung und gesponserte Teams folgende Hinweise - wir danken es Euch:



Tipp:
Um auf den neusten Stand zu bleiben, empfehlen wir Euch den Newsletter oder unserer  News-Feeds zu abonnieren. Weitere Informationen unter Aktuelles.

Liebe
Drachenbootfreunde.

Am 13. Mai 2017 wird es im Strandbad Neue Mühle wieder den
Drachenbootcup Königs Wusterhausen geben, diesmal den 16ten.

Zum Seitenanfang